FB: Erste gewinnt gegen Langfurth mit 1:0 und ist Herbstmeister der A-Klasse

Halbzeitstand: 1:0 – Endstand: 1:0

 

Im alten Jahr fand noch das erste Spiel der Rückrunde statt. Zu Gast war der 1. FC Langfurth. Der TSV legte gleich munter los und Gästekeeper Tobias Fickel lenkte einen Schuss von Andy Kümpflein ins Toraus (1.). Zehn Minuten später versuchte sich Mirzet Sabanagic mit einem Freistoss, doch auch diesen konnte Fickel parieren. In der 26. Minute die erste Chance für die Gäste – Tobias Tremel versuchte sich, fand aber seinen Meister in TSV-Keeper Jonathan Geggus. Schon nach der ersten Hälfte lies Schiedsrichter Philipp Tchorzewski (Spalt) ungewöhnlich lange nachspielen. In der Nachspielzeit fiel noch das Tor des Tages – Manuel Consentino bediente Marcel Kutzner, dieser schob den Ball zur 1:0 Führung an Fickel vorbei ins lange Eck (45. + 5).

 

Zehn Minuten nach der Pause hatte Langfurth einen Freistoss, den Sebastian Scheuerer knapp am Trüdinger Gehäuse vorbeischoss. Wiederum zehn Minuten später hatte Basti Früh eine gute Gelegenheit auf 2:0 zu erhöhen – er schraubte sich im 16er am Höchsten, doch sein Kopfball verfehlte den Torwinkel nur knapp (65.). Kurz vor Ende hatte Kutzner die Riesenchance, alles klar zu machen. Schön freigespielt von Consentino setzte er den Ball knapp neben den Pfosten. In der 90. Minute gab es nochmal Freistoss für die Gäste. Diesmal versuchte sich der eingewechselte Johannes Eul – doch Geggus war zur Stelle und konnte das Leder über den Querbalken lenken.

 

Am Ende steht ein knapper und hart umkämpfter Sieg für den TSV Wassertrüdingen, der somit  als Tabellenführer in die Winterpause der A-Klasse geht. Die Spieler um Trainer Jan Weinmann konnten aus 14 Spielen satte 36 Punkte einfahren. Nur gegen den SV Wieseth und die SG Ehingen/Röckingen musste der TSV leider jeweils zuhause drei Punkte abgeben.

Besondere Vorkommnisse:       Keine

Schiedsrichter:                Philipp Tchorzewski (Spalt)

Torfolge:            

 

  1. + 5 1:0 Marcel Kutzner

 

18.11.2018, Ulrich Rothgang