F-Jugend gewinnt Hesselberg-Derby in neuen Trikots 2:1

Die F-Jugend des TSV Wassertrüdingen hat das Hesselberg-Derby gegen die SG Ehingen/ Röckingen mit 2:1 gewonnen. Unsere jungen Talente haben sich im Kalenderjahr 2016 bislang eine gute Bilanz erarbeitet. Von 4 Spielen wurden 2 gewonnen und 1 unentschieden gespielt. Das macht Freude und Hoffnung für die kommenden Begegnungen. Im Match gegen die SG Ehingen/ Röckingen wurden außerdem die neuen Kurzarm-Trikots eingeweiht. Vielen Dank an dieser Stelle für die Unterstützung von Verein und Sponsor.

F-Jugend spielt packendes Match in Segringen 0:1, 2:1, 2:4, 4:4

Die F-Jugend erkämpft gegen den SV Segringen, der im Winter das REWE-Hallenturnier in Dinkelsbühl gewonnen hatte, ein spannendes und hochverdientes 4:4 Unentschieden. Mit einem Kader von 8 Spielern (und damit 1 Auswechselspieler) ist unsere U9-Truppe zum SV Segringen gereist. Nachdem die Zufahrt nach Segringen (über Dinkelsbühl) durch Baustellen und gesperrte Innenstadt (Marktsonntag) sehr erschwert war, sind unsere Jungs und Mädels schließlich kurz vor dem angesetzten Spielbeginn in Segringen eingetroffen. Nach schnellstmöglichen Umziehen und Aufwärmen startet die Begegnung.

E-Jugend schlägt Erzberg-Wörnitz mit 8:0 und bleibt Spitzenreiter

Die E-Jugend des TSV Wassertrüdingen gewinnt das Freitagabendspiel gegen Erzberg-Wörnitz mit 8:0. Unsere U11-Kicker sind mit großem Kader nach Erzberg gereist und haben ihre Aufgabe souverän gelöst. Der Gastgeber überrascht gleich zu Beginn mit einem sehr schönen Rasenplatz für dieses Jugendmannschafts-Spiel. Wassertrüdingen geht als Favorit ins Rennen, aber der Gegner macht die Räume eng. Damit ergeben sich zunächst nicht so viele Torchancen wie erhofft.