HB – Trainingslager der Handballdamen 2015

Vom 4.9.-6.9. hieß es für die Handballdamen des TSV 1882 Wassertrüdingen wieder 3 Tage voller Handball und Schweiß, um gut gerüstet und mit einer soliden Trainingsgrundlage in die kommende Saison starten zu können. An diesem Wochenende standen die Damen für 10,5 Stunden Training in der Halle und konnten das neu erlernte am Sonntag in 100 Minuten Spiel gegen den HC Cadolzburg unter Realbedingungen testen.

HB + BG – Afrika Karibik Festival

Gemeinsames Projekt „Afrika Karibik Festival 2014“ lässt Abteilungen zusammenwachsen. Das Afrika Karibik Fest am vergangenen Wochenende kann auch für den TSV 1882 Wassertrüdingen als großen Erfolg gezählt werden. Mit vollem Einsatz brachten sich die beiden Abteilungen Bogenschießen und Handball ein und verkauften Hexenchips an einem selbstorganisierten Stand auf dem Festgelände. Es wurden Kartoffeln ununterbrochen  von Morgens bis spät in die Nacht von den durchaus zahlreichen Helfern aus den Abteilungen geschnitten, frittiert und mit vollstem Eifer verkauft. Die Abteilungen arbeiteten hierbei Hand in Hand und so…

Unsere Sponsoren

Hier ist genau der richtige Platz um unseren tollen Unterstützern mal richtig Danke zu sagen! Wir wurden über all die Jahre von vielen verschiedenen Privatpersonen und Unternehmen gefördert. Ohne sie wäre Handball in Wassertrüdingen weiterhin ein Traum geblieben. Wir bedanken uns bei allen Familienangehörigen, die so fleißig Kuchen gebacken und Kaffee gekocht haben. Wir bedanken uns bei allen Eltern und Verwandten, die unsere Kaffeekasse aufgebessert haben. Wir bedanken uns bei allen Unternehmen, die so großzügig gespendet haben:

HB – Froschköniginnen am Volksfestumzug

Auch dieses Jahr haben sich unsere handballbegeisterten Damen des TSV  wieder ins Zeug gelegt um beim farbenfrohen Volksfestumzug mitlaufen zu können. Es wurde mehrere Tage lang gebastelt, gemalt und geklebt bis man dann endlich loshüpfen konnte am Volksfestsonntag. Dieses Jahr haben sich die Handballerinnen das berühmte Märchen von den Gebrüder Grimm, den Froschkönig, ausgewählt um es für ein paar Stunden erneut zum Leben zu erwecken. Ein paar Stunden zuvor hatte David Arnold die Zusage zum Traineramt durch einen demokratischen Mannschaftsbeschluss erhalten und kaum 12 Stunden…

E- & F-Jugend starten mit Waldlauf & Spaghetti in neue Saison

Mit Waldlauf im Trimm-Dich-Pfad und Spaghetti-Essen im Vereinsheim sammeln unsere Kicker Kräfte für die anstehende Fussball-Saison 2016. Viele fleißige Elternhände schenken unseren Kickern einen tollen 1. Fußballtag als Start in das neue Spieljahr 2016. Nachdem beide Mannschaften siegreich Ihre Spiele bestritten haben, folgt im Vereinsheim ein gemeinsames Spaghetti-Essen. Hier haben die Eltern zu den Nudeln verschiedene Soßen, Salat und Nachtisch vorbereitet, so dass alle (Eltern und Kinder) in einer lockeren Stimmung gemeinsam zusammensitzen, essen, trinken und feiern können.

E-Jugend (U11) zündet am 1. Spieltag 2016 ein Torfeuerwerk

Unsere E-Jugend (U11) startet furios in die neue Saison und besiegt die SG Langfurth/ Dorfkemmathen/ Großohrenbronn mit 8:0. Die vielen Hallenturniere in der Wintersaison 2015/2016 und der Trainingsfleiß zeigen Wirkung. Unsere E-Jugend erkämpft in bester Spiellaune einen souveränen 8:0 Sieg, spielt viele schöne Tore heraus und läßt  kein einziges Gegentor zu. Bei sonnigen Temparaturen ist unser TSV von Anfang hellwach, setzt das gegnerische Tor mit Doppelpässen, Flankenläufen und Fernschüssen unter Druck und erspielt bis zur Halbzeitpause eine 5:0 Führung.

F-Jugend (U9) siegreich im 1.Spiel der Freiluftsaison 2016

Unsere F-Jugend (U9) eröffnet die Sommersaison 2016 mit einem schön herausgespielten 2:1 Sieg beim TV Markt Weiltingen und weckt damit die Vorfreude auf die weiteren anstehenden Spiele. Am letzten Freitag in den Osterferien 2016 spielen alle unsere Kicker, ohne Wechselspieler, das komplette Spiel in Weiltingen durch (2 x 20 min) und zeigen eine tolle kämpferische und spielerische Leistung.

E-Jugend gewinnt Turnier in DKB mit 5 Siegen und 12:0 Toren

Die E-Jugend zeigt zum Ende der Hallensaison eine sehr starke Leistung beim Turnier in Dinkelsbühl, erzielt 12 Treffer, bekommt nicht ein einziges Gegentor, gewinnt alle Spiele und damit das Turnier. So ein Turnier macht Spaß. Im ersten Spiel heißt der Gegner SG Aufkirchen/Dorfkemmathen/ Sinbronn. Und unser Team legt einen tollen Start hin. Die Mannschaft sucht das Zusammenspiel, steht in der Abwehr bei den Gegenspielern und läuft im Angriff in die freien Räume. Das Spiel endet 2:0 für unsere Mannschaft.