Ehrung

Stadt Wassertrüdingen ehrt erfolgreiche Sportler 2016

3. Bürgermeister Klaus Schülein hat für die Stadt Wassertrüdingen die 2016 erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler geehrt. Bei der Ehrung im Altstadtzentrum waren Bürgerinnen und Bürger aus den Sparten Tischtennis, Tennis, Badminton, Hundeführung und Fußball eingeladen.

In diesem Jahr wurden auch herausragende Leistungen bei Sportlern unter 14 Jahren geehrt. Dies war erstmals möglich geworden, nachdem der Stadtrat mehrheitlich eine Satzungsänderung beschlossen hatte. Das Bild zeigt die glücklichen Fußballer, die im letzten Jahr als E-Jugend (U11) die Meisterschaft errungen haben. .
Die Leistung ist vor allem deshalb bemerkenswert, weil der TSV Wassertrüdingen immer öfter auf gegnerische Spielgemeinschaften trifft, bei welchen sich mittlerweile bis zu 5 Ortschaften zu einer Mannschaft zusammengeschlossen haben, während Wassertrüdingen immer noch bemüht ist, seine Jugend-Mannschaften ohne eine Spielgemeinschaft zu bestreiten.

Das Bild zeigt die Spieler Arne Seefried, Janis Rieß, Marc Dakouri, Finn Ott, Carlos Hahnel, Eric Pelczer, Dominik Engruber, Joel Böhler, Ferdinand Reich, Trainer Max Pelczer, Betreuer Andi Ott und Martin Engruber sowie 3. Bürgermeister Klaus Schülein. Für den TSV Wassertrüdingen war vom Vorstand außerdem Heinz Repscher mit dabei. Die Mannschaft bedankt sich an dieser Stelle auch bei der Stadtverwaltung (Fr. Beyl und Hr. Walther) für einen sehr schönen und feierlichen Rahmen.