Vereinsleben

15.06.1882 Gründung des Turner-Vereins Wassertrüdingen
1924 Gründung der Fußballmannschaft in Wassertrüdingen
1932 Feier des 50jährigen Bestehens
1934 Auflösung der Fußballmannschaft aufgrund des Parteidienstes im 3. Reich
1935 Letzte richtige Mitgliederversammlung vor dem 2. Weltkrieg
1939-1945 In diesem Zeitraum fand kein offizieller Spielbetrieb statt
1945 Bau des Sportplatzes (Industriestraße), Gründung einer neuen Fußballmannschaft
1948 Namensänderung vom TV in TSV Wassertrüdingen 1882 e.V.
1950/51 Aufstieg in die A-Klasse
1951/52 Abstieg in die B-Klasse
1963/64 Aufstieg in die A-Klasse
1964/65 Aufstieg in die Bezirksliga
1965/66 Abstieg in die A-Klasse
1970 Einweihung der Turnhalle in der Industriestraße
Juni 1977 Einweihung des 2. Sportplatzes am Erlenweg
1978/79 Abstieg in die B-Klasse
06.11.1981 Grundsteinlegung zum Bau der Dreifachturnhalle
1982 Fertigstellung der Dreifachturnhalle
25.02.-27.02.1983 Einweihung der Hesselberghalle
1983/84 Abstieg in die C-Klasse
1984/85 Aufstieg in die B-Klasse
1988/89 Aufstieg in die A-Klasse
1990/91 Abstieg in die B-Klasse
25.12.1992 Ausrichtung des 1. Mitternachtsturniers
07.05.1993 Erster Spatenstich zum Bau des TSV-Vereinsheim
24.09.1993 Richtfest am TSV-Heim
11.07.-13.07.1996 Einweihung des TSV-Vereinsheim
1997/98 Aufstieg in die Kreisliga Frankenhöhe
1999/2000 Aufstieg in die Bezirksliga Süd
2002/2003 Abstieg in die Kreisliga Frankenhöhe
2004/2005 Aufstieg in die Bezirksliga Süd
13.07.-15.07.2007 125-Jahrfeier TSV Wassertrüdingen
24.03.2008 Baubeginn am Erweiterungsbau des Sportheimes
2007/2008 Abstieg in die Kreisliga Frankenhöhe
30.07.2008 Einweihung des Erweiterungbau am Sportheim
Sep. 2011 Baubeginn einer Bogenschießanlage, dafür wird der Hang neben dem Sportplatz abgetragen, sowie
Beginn eines weiteren Fußballfeldes hinter dem A – Platz, beim Pumpenhaus. Dieser wird als Kleinspielfeld
für unsere G / F /  E und D – Jugend dringend benötigt (Maße 62 x 44 Meter) mit Flutlichtanlage.
Juli 2012 Einweihung der Bogenschießanlage und des Fußballkleinspielfeldes, im Rahmen des Sommerfestes.