D-Jugend besiegt TUS Feuchtwangen mit 4:1

In einem spannenden Sonntag-Morgen-Spiel besiegt unser TSV den TUS Feuchtwangen auf dessen Sportgelände mit 4:1. Der TUS aus Feuchtwangen tritt von Anfang sehr engagiert an, aber unsere Kicker aus Wassertrüdingen starten konzentriert und engagiert in das Spiel und werden ihrer Favoritenrolle stets gerecht.

Schöne Doppelpässe und Flankenläufe bringen immer wieder Gefahr für das gegnerische Tor und so steht es zum Halbzeitwechsel verdient 3:0 für den TSV Wassertrüdingen, der das eigene Tor erfolgreicht verteidigt und ständig neue gefährliche Angriffsläufe einleitet.

In der zweiten Halbzeit bleibt unser Team, in dem dieses Mal einige E-Jugend-Spieler aushelfen, weiter souverän und gewinnt am Ende mit 4:1 ein abwechslungsreiches und schnelles Spiel in Feuchtwangen. Der Sieg hätte höher ausfallen können, wenn einzelne Torchancen (freistehend vor dem Torwart) noch verwertet worden wären.

Als Spieler waren dieses Mal (in alphabetischer Reihenfolge) mit dabei:
01.) Blumrich Hannes
02.) Engruber Dominik
03.) Kirsch Tim
04.) Omoruyi Elias
05.) Ott Finn
06.) Pelczer Eric
07.) Petella Michelle
08.) Reich Jason
09.) Schreitmüller Jonas
10.) Seefried Henrik
11.) Sikar Roschan

Feuchtw_3