D-Jugend startet nach Aufstieg mit Auftaktsieg

Die Corona-Pause 2020 ist endlich vorbei und der Ball rollt wieder. Nach dem Aufstieg in der vergangenen Saison ist unsere D-Jugend (U13) mit einem 6:4 Heimsieg in der nächst höheren Liga gestartet.

Bei sommerlichen Temperaturen lieferten sich unser TSV und der Gast von der SG Schalkhausen/Elpersorf einen packenden Saisonauftakt vor zahlreichen Zuschauern bei Corona-Regeln.

Nachdem unser Team in der 1.Halbzeit durch eine schöne Angriffskombination mit 1:0 in Führung gegangen war, musste es bis zur Halbzeit einen 3:1 Rückstand hinnehmen, da die Gäste zwischenzeitlich das Spiel in die Hand genommen hatten.

Nach der Halbzeit dann die Wende. Unsere Spieler übernehmen wieder das Kommando, zeigen grossen Einsatz und schöne Kombinationen und gehen nach 4 Toren in Folge mit 5:3 in Führung. Schalkhausen/Elpersorf verkürzt auf 5:4, aber unsere Jungs können dann noch das 6:4 erzielen und überglücklich das Spiel siegreich beenden.

Das Ergebnis ist ein toller Start in der neuen Liga und noch beachtlicher, wenn man bedenkt, dass 4 Spieler aus der E-Jugend ausgeholfen haben. Wassertrüdingen hat nach wie vor keine Spielergemeinschaft und es bleibt weiterhin eine Herausforderung, einen ausreichend großen Spielerkader je Altersklasse zusammenzustellen.