E-Jugend gewinnt Turnier in DKB mit 5 Siegen und 12:0 Toren

alt
Die E-Jugend zeigt zum Ende der Hallensaison eine sehr starke Leistung beim Turnier in Dinkelsbühl, erzielt 12 Treffer, bekommt nicht ein einziges Gegentor, gewinnt alle Spiele und damit das Turnier.

So ein Turnier macht Spaß. Im ersten Spiel heißt der Gegner SG Aufkirchen/Dorfkemmathen/ Sinbronn. Und unser Team legt einen tollen Start hin. Die Mannschaft sucht das Zusammenspiel, steht in der Abwehr bei den Gegenspielern und läuft im Angriff in die freien Räume. Das Spiel endet 2:0 für unsere Mannschaft.

Im 2.Spiel wartet der TV Markt Weiltingen. Die Aufeinandertreffen in der Freiluftsaison waren spannende, enge Spiele. In dieser Begegnung spielen sich unsere Jungs in einen Rausch. Die Tore fallen im Minutentakt und so steht es nach 5 Minuten 5:0 für unseren TSV. Alle mitgefahrenen Spieler kommen zum Einsatz und das Tor wird bis zum Schluss souverän verteidigt. Der Endstand lautet 5:0.

Im nächsten Match heißt der Gegner TSV Dinkelsbühl. Unsere Kicker spielen mit breiter Brust, aber rechnen mit einem starken TSV Dinkelsbühl. Doch die Euphorie aus der vorangegangenen Begegnung geht weiter. Unser Team knüpft nahtlos an die Leistung aus dem vorigen Spiel an und besiegt auch den TSV Dinkelsbühl am Ende souverän mit 5:0. Auch hier spielen wieder alle Spieler, die an diesem Tag für unseren TSV aufgestellt sind.

Nach dieser starken Vorrunde zieht unser TSV als bestes Turnier-Team in das Halbfinale ein. Dort kommt es zum Duell mit der SG Ehingen/ Röckingen. Das Spiel endet leistungsgercht 0:0 und im Elfmeterschießen behalten unsere Jungs die Nerven. Sie erzielen 1 Treffer mehr als der Gegner und ziehen in das Finale ein.

Die Finalbegegnung heißt Spfr Dinkelsbühl gegen den TSV Wassertrüdingen. Und auch hier behält unsere Mannschaft ihre blütenreine Weste und lässt kein Gegentor zu. Nach dem 0:0 Endstand muss die Entscheidung wieder vom 7-Meter-Punkt herbeigeführt werden. Und unsere Kicker lösen auch diese Aufgabe wieder nervenstark und schießen 1 Tor mehr als der Gegner. Am Ende feiern unsere E-Jugendspieler überglücklich den Turniersieg in Dinkelsbühl.

Als Spieler waren (in alphabetischer Reihenfolge) mit dabei:
01.) Böhler Joel
02.) Engruber Dominik
03.) Maloku Ermal
04.) Ott Finn
05.) Pelczer Eric
06.) Pelczer Jonah
07.) Reich Ferdinand
08.) Rieß Janis

Endstand
1.) TSV Wassertrüdingen
2.) Spfr Dinkelsbühl
3.) SG Aufkirchen/ Dorfkemmathen/ Sinbronn
4.) SG Ehingen/ Röckingen
5.) TSV Dinkelsbühl
6.) SG Langfurth/ Dürrwangen
7.) TSV Schopfloch
8.) TV Markt Weiltingen

Schreibe einen Kommentar